Zum Inhalt springen Menü
24h Notdienst Kontakt
Suche Suche

Sie sind hier:

Die wichtigsten Tarife und Preise auf einen Blick


Trinkwassergebühren

Für die Wasserbenutzung erheben wir eine Grund- und eine Wasserverbrauchsgebühr. Die Grundgebühr richtet sich nach der Zählergröße und die Verbrauchsgebühren werden in Kubikmetern berechnet.

Grundgebühr (Q3 = 4 m³/h) Wasserverbrauchsgebühr
7,71 Euro pro Monat (brutto) 0,78 Euro pro m³ (brutto)

Abweichend von den oben dargestellten Bruttopreisen gelten für den Zeitraum Juli bis Dezember 2020 aufgrund der durch die Bundesregierung beschlossenen Umsatzsteuerabsenkung folgende Bruttopreise:

Grundgebühr (Q3 = 4 m³/h) Wasserverbrauchsgebühr
7,57 Euro pro Monat (brutto) 0,77 Euro pro m³ (brutto)

Abwasserentgelte

Auch beim Abwasser unterscheidet man zwischen dem verbrauchsunabhängigen Grundpreis (gestaffelt nach dem sog. Nenndurchfluss des Wasserzählers) und dem Arbeitspreis, der in Kubikmetern berechnet wird.

Grundpreis (Q3 = 4 m³/h) Arbeitspreis
5,61 Euro pro Monat 2,18 Euro pro m³

Was kostet Ihr Wasser / Abwasser?


Baukostenbeiträge bei Neubauten

Für die Herstellung der Hausanschlüsse (Trinkwasser und Abwasser) sind Baukostenbeiträge zu zahlen. Diese setzen sich aus einer Pauschale sowie Zuschlägen zusammen. 

Die Berechnung der Hausanschlusskosten für Trinkwasser können Sie der Anlage 1 der Beitrags- und Gebührenordnung und für Abwasser der Anlage 1 der Allgemeinen Entsorgungsbedingungen entnehmen.

(durchschnittliche Hausanschlusskosten für einen Privathaushalt)
Trinkwasseranschluss Abwasseranschluss
ca. 2.300,00 Euro (brutto) ca. 2.300,00 Euro (brutto)

Standrohrausleihung

Für das Ausleihen eines Standrohres ist eine Kaution in Höhe von 300,00 Euro zu hinterlegen. Die Kaution wird nach Rückgabe des Standrohres mit der Standrohrmiete verrechnet.

Gebührenart Bruttopreise
einmalige Gebühr für Reinigung, Prüfung und Verwaltung der Standrohre: 47,48 Euro
Standrohrausleihung ausschließlich zu Bauzwecken: 2,36 Euro je angefangenen Arbeitstag (Wasserverbrauchsgebühr und Standrohrmiete)
Standrohrausleihung für jede sonstige Nutzung, z. B. Kirmes, Schützenfest, etc.: 0,80 Euro je angefangenen Arbeitstag + 0,78 Euro/m³ Wasserverbrauchsgebühr + 2,18 Euro/m³ Abwasserentgelt

Abweichend von den oben dargestellten Bruttopreisen gelten für den Zeitraum Juli bis Dezember 2020 aufgrund der durch die Bundesregierung beschlossenen Umsatzsteuerabsenkung folgende Bruttopreise:

Gebührenart Bruttopreise
einmalige Gebühr für Reinigung, Prüfung und Verwaltung der Standrohre: 46,59 Euro
Standrohrausleihung ausschließlich zu Bauzwecken: 2,32 Euro je angefangenen Arbeitstag (Wasserverbrauchsgebühr und Standrohrmiete)
Standrohrausleihung für jede sonstige Nutzung, z. B. Kirmes, Schützenfest, etc.: 0,79 Euro je angefangenen Arbeitstag + 0,77 Euro/m³ Wasserverbrauchsgebühr + 2,18 Euro/m³ Abwasserentgelt

Preisblätter


Zurück zum Seitenanfang