WER WIR SIND UND WAS WIR LEISTEN

Man sieht uns selten - doch wir sind da!

Die Anfänge der Trinkwasserversorgung im Emsland datieren auf das Jahr 1927, zu einer Zeit, da die Menschen in weiten Teilen der Region ihr Wasser noch aus dem Brunnen förderten. Spätestens 1954, mit der Gründung des WBV "Bourtanger Moor" nahm die Versorgung der Haushalte mit Trinkwasser volle Fahrt auf. Ein Zahlenbeispiel mag diese Entwicklung verdeutlichen: Das in den Anfängen gerade mal 20 km lange Rohrnetz bemisst sich heute auf fast 1.500 km.

Zum 31. Dezember 2016 waren gut 30.500 Haushalte an das Versorgungsnetz des TAV angeschlossen, die mit rund 6,9 Mio. Kubikmeter Wasser beliefert wurden.

Seit Mitte der Neunziger ist der TAV "Bourtanger Moor" zudem für die Abwasserentsorgung in großen Teilen des Verbandsgebietes verantwortlich.

WIR SIND RUND UM DIE UHR FÜR SIE DA

Zeit, um sich auf dem Erreichten auszuruhen, bleibt nicht, denn die Erfolgsgeschichte des TAV ist lange nicht zu Ende geschrieben. Dass "alles läuft" und Sie zu Hause auch zukünftig jeden Tag, zu jeder Zeit Trinkwasser im Haus haben und sich Ihres Abwassers ohne Umstände im Ausguss entledigen können, dafür sorgen 53 engagierte Mitarbeiter unter Federführung
des Verbandsausschusses und -vorstandes.