TAV wechselt Zähler aus - alle sechs Jahre notwendig

29. März 2017

zurück



Der Trink- und Abwasserverband (TAV) „Bourtanger Moor“ lässt in den nächsten Monaten alle Wasserzähler mit einer Eichfrist bis 2017 wechseln. Die Jahreszahl ist auf einem Klebeetikett unter dem Zählerdeckel zu finden. Die Zählereinrichtung muss dazu frei zugänglich sein.


Der Austausch erfolgt kostenlos durch die Mitarbeiter der Heinz Hackmann Heizung-Sanitär-Installation-Klempnerei GmbH & Co. KG aus Meppen.

Die Mitarbeiter sind mit einem Ausweis des TAV ausgestattet. Auf Wunsch des Kunden, weisen sie sich in Verbindung mit dem Personalausweis gern aus. Auf keinen Fall werden Abrechnungsbelange thematisiert oder gar Geldbeträge kassiert.

Eine vorherige Terminankündigung ist aus organisatorischen Gründen nicht möglich. Falls jedoch niemand anzutreffen ist, erhält der Kunde eine Benachrichtigung mit einem Terminvorschlag.

Trink- und Abwasserverband (TAV)
„Bourtanger Moor“, Geeste
Die Geschäftsführerin