Öffentliche Ausschreibung: Neubau Sandfang und Erneuerung Rechen auf der Kläranlage Dalum

8. Juni 2017

zurück



Öffentliche Ausschreibung

Bekanntmachung gemäß VOB, Teil A, § 12, Nr. 1

Baumaßnahme: Neubau Sandfang und Erneuerung Rechen auf der Kläranlage Dalum

Leistung: Bau- und Maschinentechnik


a) Auftraggeber (Vergabestelle):
Trink-und Abwasserverband ”Bourtanger Moor”
Schwefinger Str.18,
49744 Geeste-Varloh
Telefon: (05931) 9300-30
Telefax: (05931) 9300-73
Internet-Adresse: www.tavbm.de

b) gewähltes Vergabeverfahren:
Öffentliche Ausschreibung gemäß VOB, Teil A

c) E-Vergabe:
Elektronischer Download der Vergabeunterlagen mittels Subreport-Elvis unter www.subreport.de/E86282561
Der Download ist für die Bieter kostenfrei. Die Vergabestelle versendet keine Unterlagen in Papierform oder auf Datenträger. Angebote nur gänzlich in Papierform (mit GAEB d84 Datei auf Datenträger) gestattet.

d) Art des Auftrages:
Ausführung von Bauleistungen, Bauvertrag nach VOB, Teile B und C

e) Ort der Ausführung:
Kläranlage Dalum, 49744 Dalum/Geeste, Meppener Straße 35

f) Art und Umfang der Leistungen:
Vergabenummer 164 2003

Stahlbeton-Abbrucharbeiten vorh. Sandfang und Rechengerinne, Abbruch PW-Schacht

Abbruch vorh. Sandfangräumer und vorh. Rechen, Abbruch Treppe, Geländer, Abdeckungen

Erd- und Verbauarbeiten oberhalb und im Grundwasser

Neubau Sandfang in Stahlbeton

Neubau Rechengerinne in Stahlbeton

Umbau Stahlbetonrinnenbecken (div. Kernbohrungen)

Neubau Pumpwerksschacht in StB.-Fertigteilen

Neubau erdverlegter Rohrleitungen in PE-HD, PE

Neubau freiliegende/abwasserberührte Rohrleitungen in Edelstahl

Div. Schlosserarbeiten Stahl verz. und Edelstahl

Verbundsteinpflasterarbeiten

Maschinentechnische Ausrüstung o.g. Bauwerke im Wesentlichen bestehend aus:
- Sandfangräumer
- Seitenkanalverdichter
- Rechen mit Rechengutwäscher
- Schmutzwasserpumpen
- div. Schieber und Schütze mit Hand- und Elektroantrieb
- div. Meßeinrichtungen

g) Planungsleistungen:
nein

h) Aufteilung in Lose:
nein

i) Ausführungsfristen:
August 2017 bis März 2018

j) Nebenangebote:
Änderungsvorschläge/Nebenangebote sind nur bei gleichzeitiger Abgabe eines Hauptangebotes zulässig. Sie sind im Hauptangebot anzugeben.

k) Anforderung der Vergabeunterlagen:
Vergabeunterlagen sind unter www.subreport.de/E86282561 kostenfrei einzusehen und herunterzuladen, siehe hierzu auch c) E-Vergabe

l) Kosten der Vergabeunterlagen:
entfällt

m) Teilnahmeantrag:
entfällt

n) Frist für den Eingang der Angebote:
18.07.2017      11:00 Uhr

o) Angebotsabgabe:
Trink-und Abwasserverband ”Bourtanger Moor”,
Schwefinger Str.18,
49744 Geeste-Varloh

p) Sprache, in der die Angebote abgefasst sein müssen:
deutsch

q) Eröffnung:
Dienstag, 18.07.2017, 11:00 Uhr beim Auftraggeber,
Schwefinger Str.18,
49744 Geeste-Varloh,
Raum 30
Es sind zur Eröffnung nur Bieter und deren Bevollmächtigte zugelassen.

r) Sicherheiten:
Es werden Sicherheiten gem § 17 VOB/B in Form von Vertragserfüllungs- und Mängelansprüchebürgschaften gefordert.

s) Zahlungsbedingungen:
Abschlagsrechnungen nach Baufortschritt

t) Bietergemeinschaften:
Bietergemeinschaften sind zugelassen, es gelten die Bewerbungsbedingungen 212, Nr. 6

u) Nachweise zur Eignung:
Der Bieter hat mit seinem Angebot zum Nachweis seiner Fachkunde, Leistungsfähigkeit und Zuverlässigkeit eine direkt abrufbare Eintragung in die allgemein zugängliche Liste des Vereins zur Präqualifikation von Bauunternehmen e.V. nachzuweisen.
Der Nachweis der Eignung kann auch durch Eigenerklärung gem. Formblatt 124 erbracht werden. Das Formblatt ist den Vergabeunterlagen beigefügt.
Hinweis: Soweit zuständige Stellen Eigenerklärungen bestätigen, sind von Bietern, deren Angebote in die engere Wahl kommen, die entsprechenden Bescheinigungen vorzulegen.

v) Zuschlags-/Bindefrist:
Donnerstag, 17.08.2017

w) Nachprüfungsstelle gem. § 21 VOB/A:
Landkreis Emsland,
Ordeniederung 1,
49716 Meppen